Freitag, 7. Dezember 2018

Neu im Get on Board-Testlabor: Ski-/ Snowboardhelm und Ski-/ Snowboardbrille von zerorh (rh+)


*Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung*

Moin meine Freunde,

bei mir geht es hier in letzter Zeit Schlag auf Schlag, ins Testlabor kommt richtig Wallung, Leute. 

Die bekannte italienische Marke für Winter- und Radsport zerorh aka rh+ bot mir an, passend zur in den Startlöchern stehenden Wintersport-Saison, den Helm "Rider" und die Brille "Juno" zu testen. Da lasse ich mich nicht zwei mal bitten. 

In einer Woche geht es mit der Crew ab nach Nauders in Österreich, um dort zum Opening des Skigebiets gleich mal die Pisten unsicher zu machen. 



Donnerstag, 6. Dezember 2018

IJsselmeer in Gefahr - Wir brauchen eure Hilfe!


!!! OH MEIN GOTT !!!!



Leute, eure Mithilfe wird dringend gebraucht! Heute trifft mich wie der Schlag diese erschütternde Nachricht! 


Im IJsselmeer soll für die nächsten 30 Jahre mit einer fetten Industrie-Insel (22 Meter hoch und 100 Meter Durchmesser) Sand gebaggert werden. Mitten in einem Naturschutzgebiet! Ein Schock für Natur, Fischerei, Anwohner und Tourismus! Alles im Detail erfahrt ihr im Artikel von Fryslân Sailor


!!!!WICHTIG WICHTIG WICHTIG!!! 

Es gibt eine Petition gegen dieses Vorhaben, bitte unterschreibt sie und helft uns das zu verhindern!

Hier findet ihr die offizielle Seite der Gegner des Bagger-Vorhabens mit allen Infos und was bisher schon geschah!


Euer Markus

Montag, 3. Dezember 2018

Video - Mit Get on Board Katamaran segeln in Griechenland

*Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung*

Ladies and Gentlemen,


I proudly present my new Segelvideo! Vor einem Weilchen waren befreundete Blogger/-innen mit mir auf einem Sunsail 454 Katamaran in Griechenland ab Korfu auf Achse und es war eine sehr geile Woche auf See. Wir hatten eine Menge Spaß und Bombenwetter, ganz abgesehen vom richtig geilen und vor allem nagelneuen Schiff.

Das Video ist aber eigentlich nur der Einstieg zu einem Bericht von mir, der demnächst auf Get on Board online gehen wird. Vor drei Jahren hatte ich das Vorgängermodell, sprich den Katamaran Sunsail 444 getestet bzw. mit ihm meine ersten Erfahrungen mit einem Kat überhaupt gemacht, und mit dem Segeln einer Monohull verglichen. 

Genau auf diesem Test Katamaran gegen Monohull möchte ich aufbauen und die beiden Katamaran-Modellgenerationen miteinander vergleichen. Welche Mankos hatte "Der Alte" und wurde das mit dem Neuen besser? Wir werden sehen, lasst euch überraschen.


Kommt gut in die Woche und viel Spaß mit dem Video als Vorgeschmack auf den kommenden Bericht.





Euer Markus

Mittwoch, 28. November 2018

Neu im Get on Board - Testlabor: Drybag "ATACAMA" und Mikrofaser-Handtuch "LEVANT" von meinElement.com


 

*Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung*

Hallo meine Freunde,

seit einem Weilchen standen die Mühlen im Get on Board-Testlabor etwas still. Nun gibt´s frisches Wasser auf die Testmühle und das Mühlrad bekommt wieder Schwung. Die Jungs von meinElement haben aus ihrem Sortiment zwei ihrer Produkte bei mir zum Testing an den Start gebracht. 

Sonntag, 25. November 2018

Männer im Schnee, allein hoch am Berg, alle Jahre wieder - Get on Board



Moin meine Freunde,

alle Jahre wieder um Januar/Februar entert eine Meute von Männern von Mittdreisigern, und unser Albert, liebevoll auch Schnee-Opi genannt, eine kleine Hütte, hoch am Berg im Zillertal. Der harte Kern der Truppe ist stets der gleiche und wird immer wieder mal von Kumpels, Kollegen und Freunden ergänzt. Bis zum nächsten mal ist es ja mittlerweile nicht mehr weit hin, Gott seis' gedankt. Wir sind schon ziemlich heiß und freuen uns wie Sau auf die Woche im Schnee. Da hab ich mich mal bissl ans Schnittprogramm geklemmt und ein paar Szenen vom letzten mal zusammengebastelt, um die Vorfreude noch mehr anzuheizen. Steht bei euch auch schon der nächste Ritt über die Pisten in den Startlöchern?

Donnerstag, 22. November 2018

Neue Snowboardbrillen braucht das Land



*Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung*

Moin meine Freunde,

die Wintersportsaison klopft an die Tür und in drei Wochen startet der Get on Board-Trupp zum ersten Abstecher in die Berge, um über die Pisten zu bügeln. Zum Opening in Nauders am Reschenpass habe ich mir auch direkt neues Equipment reingeholt. Ich hatte die letzten Jahre bei Neuschnee oder wetterbedingt bescheidenen Sichtverhältnissen immer das Gefühl im Blindflug unterwegs zu sein, da sich einfach keine Konturen im Schnee erkennen ließen. Ich hatte zwar keine 08/15-Brille am Start und sogar eine Brille extra für schlechte Sichtverhältnisse, aber irgendwie war das alles nix Gescheites. Also hab ich mal in die Vollen gegriffen und mir die Flight Deck von Oakley und zwei Gläser dazu angelacht. Die kommt mit der patentierten PRIZM-Technologie daher und ist, glaubt man der Marketingmaschine, der geilste Shice am Markt, wenn es um Kontrastierung von Schnee geht. 

Montag, 19. November 2018

Messe ahoi - Get on Board auf der "Boot 2019" in Düsseldorf




*Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung*

Yes Baby, here we go!

Unsere Akkreditierung zur Boot Düsseldorf ist da! Christian, Thorsten und ich freuen uns auf den Messetrubel, die Neuheiten zu durchstöbern, mit befreundeten Bloggern zahlreiche Altbier zu vernichten und zu fachsimpeln und überhaupt und so. Letztes Jahr waren wir nicht auf der Messe. Überhaupt hatten wir den Eindruck, dass es nicht jedes Jahr genug Neues gibt, als dass es sich tatsächlich lohnen würde. Daher sind wir sehr gespannt was uns erwartet. Mal wieder die befreundeten Blogger-Kollegen/-innen und auch neue zu sehen, gemeinsam die Düsseldorfer Traditions-Brauhäuser zu stürmen wird natürlich auch ein Fest vor dem Herrn und nach zwei Jahren wird es sicher auch einiges zu schnaggen geben. In den vergangenen Jahren waren wir immer zum Eröffnungswochenende auf der Messe, wenn der Ansturm der wassersportgeilen Massen natürlich am härtesten ist. Dieses Mal drehen wir das um, und besuchen die Messe stattdessen zum Abschlusswochenende freitags bis sonntags. Wer von euch ist auch auf der Boot am Start? Wer uns auf der Messe erkennt oder im Brauhaus erwischt, ist herzlich auf ein Bierchen eingeladen :).

Während unserem Messeaufenthalt und versorgen wir euch auf dem Facebook-Channel mit unseren persönlichen Messehighlights. Ein ordentlicher Messerückblick als Bericht aufm Blog darf auch nicht fehlen und kommt dann kurz nach der Messe für alle Daheimgebliebenen :).

Haut rein Leute und bis bald.


Euer Markus

Donnerstag, 15. November 2018

Abenteuerlicher Kurztörn im Ijsselmeer



*Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung*

Moin moin Leute,

im Juni hatte es uns mal wieder in eins unserer Lieblingsreviere verschlagen: Das Ijsselmeer in den Niederlanden. 

Für ein verlängertes Wochenende ist es dort herrlich und die Anfahrt aus dem mitteldeutschen Raum sehr überschaubar. Man kann dort auch locker eine Woche oder mehr verbringen, ohne dass es langweilig wird. Das Flair ist einfach toll, all die urigen Örtchen mit ihren stimmungsvollen Häfen. Seglerisch und wettertechnisch muss man dort zu jeder Zeit mit allem rechnen, Bedingungen wie im Mittelmeer können genauso vorherrschen wie Schietwetter aus der Nordsee. Zu sechst an Bord, bestand die Crew zu 50% aus kompletten Segelneueinsteigern. Hier mein kurzer Bericht über unseren Törn und die "brenzligen" Situationen in die wir uns manövrierten.