Mittwoch, 19. Februar 2014

Things to come!

Hey Leute,

damit es hier auf dem Blog nicht so still ist und um euch ein bissl heiß zu machen, wollte ich euch mal kurz runterreißen was demnächst so alles kommt.

Also momentan schnipple ich immer noch an einem Vid von unserer Snowboard-Aktion vor drei Wochen. Ich versuche damit echt mit dem Arsch an die Wand zu kommen aber gut Ding will Weile haben. Ich freu mich schon auf den Post über den „Hüttenzauber“ im Zillertal. Außerdem wollte ich noch über den Praxis-Törn in der Ostsee von Juni letzten Jahres ein paar Worte verlieren. Dann steht Anfang April ein Skippertraining auf einer 50 Fuss Yacht mit Regatta-Rigg auf dem Plan. Abgelegt wird in Slowenien unweit von Triest und dann an der Küste entlang nach Koartien in den Kvarner. Direkt danach zischen Constanze und ich ab nach England. Konkret geht’s nach London und dann nochmal ab Benson ne Haussboot-Tour auf der Themse. Auch steht mal wieder seit längerem ein Ründchen Paintball auf dem Plan. Das nächste Canyoning Event steht auch momentan in der Planung für Mai/Juni diesen Jahres und verspricht der absolute Hammer zu werden. Die beiden Touren in der Umgebung des Como See locken mit ihren Reizen. Eine Tour auf der italienischen Seite des Sees in einem vor hundert Jahren eingestürzten Canyon verspricht abenteuerlich interessant zu werden. Man ist zu zwei Dritteln unter den Felsblöcken unterwegs in einer Art Höhlencanyoning, teils fällt Licht durch und teils ist es stockfinster. Die andere Tour auf der schweizerischen Seite findet in einem ausgewaschenen Granit-Canyon mit glasklarem Bergwasser statt. Und dann soll ja auch im Herbst möglichst der eigene Törn an der Küste Istriens stattfinden. 


Das werden auf jeden Fall in der kommenden Zeit die Highlights, aber natürlich wird mir auch das eine oder andere zwischendurch einfallen über das es sich zu schreiben lohnt. Mal sehen was ich so an Land ziehen kann ;-)



Also Leute: Stay tuned!

Euer Markus

Noch keine Kommentare - schreib was!